Mike Hornyik & Christian Simon

Let's Rock

Der Freitag­abend auf 88.6 mit Mike Hornyik und Chris­tian Simon-Vin­cetic ist wie eine per­fekte Home­party: Geile Musik, lustige Spiele und mehr oder weniger sinn­volle Gespr­äche über Gott und die Welt.

Die beiden Moderatoren präsentieren euch neue Rock-Releases und hauen euch außerdem ihre persönlichen Musikempfehlungen um die Ohren.

Zwischendurch müssen rückwärts abgespielte Songs erkannt werden und zum krönenden Abschluss versuchen die Hobby-Philosophen mit gezielten Fragen zu den Kernen ihrer Existenzen vorzudringen.

Die Party startet jeden Freitag um 18:00 Uhr und ihr seid alle eingeladen!

Zeig Amal!

Woche für Woche abwechselnd zeigen die beiden Moderatoren einander Songs, die sie neu entdeckt oder wiederentdeckt haben und von denen sie derzeit nicht genug kriegen können.

Die Playlist mit allen bisher gezeigten Songs findet ihr hier.

Rot-Weiß-Rocksong der Woche

Jede Woche stellen Christian und Mike einen aktuellen Rocksong aus der heimischen Musikszene vor. Du hast eine Band und euer Schaffensmittelpunkt ist Österreich? Schreib uns einfach eine Mail an musik@radio886.at! Vielleicht ist der nächste Rot-Weiß-Rocksong der Woche eurer.

Reversed Song

Beim Reversed Song-Rätsel versuchen Mike und Christian einen rückwärts abgespielten Song zu erkennen.

Vielleicht erkennt ihr ihn ja schneller?

FFRR (Female Fronted Rockbands Rule)

Frauen sind in der Hard & Heavy-Szene immer noch stark unterrepräsentiert. Dabei gibt es wahnsinnig viele Bands mit starken weiblichen Stimmen im Vordergrund. Auf diese "female fronted" Bands wird bei FFRR der Scheinwerfer gerichtet.

Die bisher vorgestellen FFRR-Songs findet ihr hier.

Frage der Woche

Woche für Woche abwechselnd bringt einer eine Frage mit, auf die der andere spontan antworten muss. Welche Körperpflegeroutine nervt am meisten? Wärst du lieber berühmt als schlechter Musiker oder völlig unbekannt, dafür ein begnadetes Talent? Was hast du zuletzt geträumt?

Sei dabei, wenn die wichtigsten Fragen der Gegenwart gelöst werden.