Ruf direkt bei uns im 88.6 Studio an unter 📞 01/886 1 886 oder schick uns deine Nachricht per Whatsapp unter 📲 0676 83 886 100!
Auf einer Wiese sitzen Menschen bei blauem Himmel

88.6 Festival-Sommer Band Tipps

Hier findest du unsere 88.6 Fest­ival Sommer Band Tipps!

Die Toten Hosen

Während die Premiere des Dokumentarfilms „Weil Du nur einmal lebst - Die Toten Hosen auf Tour“ - ein intimes Portrait der Band, aber auch die Dokumentation über den Wahnsinn einer Tournee - im Rahmen der diesjährigen Berlinale stattfinden und der Film mit 28.03.2019 in den Kinos starten wird, planen die Herren aus Düsseldorf bereits ihre nächste Konzertreise. Diese führt DIE TOTEN HOSEN im Sommer 2019 auch nach Österreich.

Sie kommen nicht nur nach Linz sondern sind auch Headliner am Nova Rock 2019!

Slash

Slash, der legendäre amerikanische Rockgitarrist, Songwriter und Filmproduzent, hat mehr als 100 Millionen Tonträger verkauft, wurde mit einem Grammy ausgezeichnet, erhielt sieben Grammy-Nominierungen und ist Mitglied der Rock and Roll Hall of Fame. 2010 führte er mit seinem ersten Soloalbum, das Gastauftritte von Ozzy Osbourne, Fergie und Myles Kennedy enthält, die internationalen Charts an. Kurz darauf formierte er seine aktuelle Band Slash Ft. Myles Kennedy & The Conspirators, mit denen er seit mehr als vier Jahren gemeinsam auf Tour geht und Musik macht.

Slash Ft. Myles Kennedy & The Conspirators kündigten kürzlich ihre Europatour für das Frühjahr 2019 an, in deren Rahmen sie am 16. Juni zum Nova Rock 2019 nach Österreich kommen. Begleitet wird die Ankündigung von der Veröffentlichung von Slashs viertem Soloalbum Living The Dream, das am 21. September erschien.

Ska-P

Seit einem Vierteljahrhundert verbreiten die Spanier Ska-P im Namen des Skapunks gute Laune in den Clubs und auf den Bühnen. Nachdem sie sich in letzter Zeit äußerst rar gemacht und fünf Jahre nicht in Deutschland haben blicken lassen, kehren Ska-P nun am 13. Juni 2019 nach Österreich zurück! Am Juni kommen sie zum Nova Rock! Mit dabei: Jede Menge Klassiker und natürlich ihr aktuelles Album „Game Over“. 

Smashing Pumpkins

The Smashing Pumpkins sind eine der populärsten und einflussreichsten Bands einer ganzen Generation. Sie prägten die 90er Jahre mit ihrem melancholischen, melodischen und vielschichtigen Indie-Sound. 

Für ihr neues Album „Shiny and Oh So Bright, Vol. 1 / LP: No Past. No Future. No Sun.“, das am 16. November 2018 erschienen ist, haben sich die drei Gründungsmitglieder Corgan, Iha und Chamberlin sowie der langjährige Gitarrist Jeff Schroeder mit Produzentenlegende Rick Rubin zusammengetan und sind zu ihren Ursprüngen zurückgekehrt – Gitarre, Bass, Schlagzeug sowie Billy Corgans unverkennbare Stimme sorgen für einen genauso reduzierten wie intensiven Sound.

Reel Big Fish

Reel Big Fish ist eine US-amerikanische Ska-Punk-Band aus Orange County (Kalifornien). Seit ihrer Gründung im Jahr 1992 und der Demo In The Good Old Days…, ist nur noch Aaron Barrett als Original-Mitglied der Band zu sehen. Dan Regan stieß 1994 zur Band hinzu und Scott Klopfenstein wirkte erstmals beim zweiten Album Turn The Radio Off mit. 

Das neue Cover-Album "Fame, Fortune and Fornication" wurde am 20. Januar 2009 veröffentlicht und enthält neue Fassungen bekannter Hits von u.a. Tom Petty, Poison und Slade. Am 20. Juli 2010 brachten sie ein weiteres Album heraus, "A Best Of Us For The Rest Of Us", welches 22 neuaufgenommene Lieder und 14 "Skacoustic"-Fassungen beinhaltet

Reel Big Fish, die Ska-Punk-Band um Frontmann Aaron Barrett, kommt nach Österreich zum Nova Rock 2019!

Slipknot

Kaum eine Band schafft es, gleichzeitig so provokativ und erfolgreich zu sein wie Slipknot. Seit über zwanzig Jahren bahnen sie sich ihren Weg durch die Musikwelt - laut, kompromisslos und schräg. Hämmernde Drums, krachende Gitarrenriffs und jede Menge Chaos bilden den genialen Soundtrack einer Dystopie, die Millionen von Fans weltweit begeistert. Ihre explosive Mischung aus Metal und Hardcore ist wegweisend, das Auftreten extrem. Ihre Gesichter verstecken sie hinter furchteinflößenden Masken, die Texte sind düster und gesellschaftskritisch. Corey Taylors Stimme klingt wie die eines wütenden Propheten – bereit, für seine Überzeugungen durchs Feuer zu gehen.

Wer Slipknot schon einmal live erlebt hat, weiß, warum sie so erfolgreich sind. Mit ihrer grenzenlosen Energie, ihrem brachialen Sound und der beeindruckenden Ästhetik lassen sie keine Fragen offen. Im Juni 2019 kommen die Metal-Superstars endlich wieder nach Österreich und werden beim Nova Rock mit ihrem neuen Album "We Are Not Your Kind" einen Besuch abstatten!

Trivium

Die US-amerikanische Metal-Band aus Orlando wurde schon 1999 gegründet und haben bis jetzt 8 Studioalben veröffentlichts. Der zuletzt erschienene Song „Pillars of Serpents“ ist eine Neuaufnahme des gleichnamigen Songs ihres Debütalbums „Ember to Inferno“ aus dem Jahr 2003. Matt Heafy und Co. stellen jetzt auf Tour ihr aktuelles Album "The Sin And The Sentence" vor auf das wir und schon sehr freuen!

The Amity Affliction

The Amity Affliction sind Joel Birch (Gesang), Ahren Stringer (Bass, Gesang) und Dan Brown (Gitarre) aus Australien. Ihr Stil wird als „Post-Hardcore“ beschrieben.  Das aktuelle Album der australischen Metalcore-Band trägt den Namen "Misery", das im August 2018 erschien. Seit 2018 haben sie auch einen neuen Drummer: Joe Longobardi ist zukünftig fester Bestandteil der Band. Der Musiker – der auch in der amerikanischen Hardcore-Band Defeater spielt und daher erst jetzt beitreten konnte – folgt auf Ryan Burt, der im Februar nach zehn Jahren aufgrund von psychischen Problemen die Band verließ.

Fever 333

"Sometimes you gotta burn it down to build it up again", sagen FEVER 333 in ihrer aufrührerischen Single "Burn It"  – und erheben sich mit einer Ankündigung aus der Asche: Am 18. Januar 2019 erschien das Debütalbum "STRENGTH IN NUMB333RS" der Formation aus L.A. um Frontmann Jason Aalon Butler (ehemals letlive.), Drummer Aric Improta (Night Verses) und Gitarrist Stephen Harrison (ehemals The Chariot). 

Bereits mit ihrer im Frühjahr veröffentlichten Debüt-EP "MADE AN AMERICA" hatten sich FEVER 333 als ungeheuer kraftvollle, politisch aufgeladene Band positioniert, die musikalisch einen wilden Molotowcocktail aus Punk, Hip-Hop und Thrash serviert!

Cookie Hinweis

Diese Website verwendet Cookies, um dir den bestmöglichsten Service zu gewährleisten. Durch deinen Besuch stimmst du der Cookie-Nutzung zu. Du kannst diese Einstellung jederzeit in deinen persönlichen Internet-Browser Einstellungen widerrufen.


Datenschutzhinweis
OK